All-In Samen Set

All-In Samen Set

Das All-In Samen Set enthät je 10 Samen der folgenden 36 Arten:

  • Paradiesvogelblume (Strelizia reginae)
    Die Paradiesvogelblume (Strelizia reginae) kommt ursprünglich aus der Kap-Provinz in Südafrika. Die Paradiesvogelblume ist eine immergrüne Rhizomstaude, die Wuchshöhen von bis zu 2m erreichen kann.
  • Rosa Zwergbanane (Musa velutina)
    Die Rosa Zwergbanane (Musa velutina) wird maxinmal 2,0m hoch. Der Name kommt von den aufrecht stehenden rosa Blüten und der Färbung der Früchte.
  • Baum der Reisenden (Ravenala madagascariensis)
    Der Baum der Reisenden (Ravenala madagascariensis) gehört zu der Familie der Musaceae (Bananen) und überzeugt durch ihre bis zu 3 Meter hohen, fächerartig angeordneten Blätter.
  • Durango Felsen-Agave (Agave pedunculifera)
    Die Durango Felsen-Agave (Agave pedunculifera) ist eine der schönsten Agaven überhaupt. Ihre breiten, fleischigen Blätter sind weich und haben eine silbergraue Farbe.
  • Mexikanische Löwenschwanz-Agave (Agave kerchovei)
    Die Mexikanische Löwenschwanz-Agave (Agave kerchovei) ist eine ornamentale Pflanze aus der Familie der Kakteen. Wegen ihrer starken, fleischigen, wasserspeichernden Blätter, ist sie in der Lage, längere Trockenperioden zu überdauern und Hitzewellen zu überstehen.
  • Vogel-Agave (Agave ornithobroma)
    Die Vogel-Agave (Agave ornithobroma) ist eine seltene, relativ kleine, rosettenförmig wachsende, Kakteenart mit sehr schmalen, grashalmähnlichen, grau-grünen Blättern, die sich bei starker Sonneneinstrahlung rötlich färben.
  • Utah-Agave (Agave utahensis)
    Die Utah-Agave (Agave utahensis) ist eine kleine, robuste Pflanze, die ursprünglich in den US-Bundesstaaten Arizona, Kalifornien, Nevada und Utah beheimatet ist.
  • Rosetten-Agave (Agave striata)
    Die Rosetten-Agave (Agave striata) ist ein mexikanischer Kaktus, der aus schmalen, halmähnlichen Blättern eine dekorative, symmetrische Rosette bildet.
  • Estrellas Flaschenbaum (Beaucarnea stricta)
    Estrellas Flaschenbaum (Beaucarnea stricta) ist eine dekorative, immergrüne Pflanze, die in trockenen Waldgebieten der mexikanischen Bundesstaaten Puebla und Oaxaca beheimatet ist. Der palmenähnliche Baum ist in der Lage, in seinem Stamm Wasser zu speichern.
  • Guatemala-Flaschenbaum (Beaucarnea guatemalensis)
    Der Guatemala-Flaschenbaum (Beaucarnea guatemalensis) ist eine baumhohe, immergrüne Pflanze, die in trockenen Gebieten von Honduras und Guatemala beheimatet ist.
  • Mexikanische Flaschenbaum (Beaucarnea recurvata)
    Der Mexikanische Flaschenbaum (Beaucarnea recurvata) ist eine palmenähnliche, immergrüne Pflanze, die in den trockenen Wüstenregionen Kaliforniens und Mexikos beheimatet ist.
  • Cordyline australis
    Die Cordyline australis, auch Australischer Drachenbaum genannt, ähnelt sowohl einer Palme, als auch einer Yucca.
  • Breitblatt-Keulenlilie (Cordyline petiolaris)
    Die Breitblatt-Keulenlilie (Cordyline petiolaris) ist eine große, schlanke Pflanze aus Australien, die Wuchshöhen von bis zu sieben Metern erreichen kann.
  • Berg-Keulenlilie (Cordyline indivisa)
    Die Berg-Keulenlilie (Cordyline indivisa) stammt aus Neuseeland und ist sehr häufig im vulkanischen Hochland der Nordinsel anzutreffen.
  • Brasilianische Keulenlilie (Cordyline dracaenoides)
    Die Brasilianische Keulenlilie (Cordyline dracaenoides) ist eine robuste Keulenlilie, die im südlichen Teil Lateinamerikas, in den Feucht-Wäldern der gemäßigten Klimazone in Bolivien, Argentinien, Paraguay und Südbrasilien beheimatet ist.
  • Thompsons Yucca Palme (Yucca thompsoniana)
    Die Thompsons Yucca Palme (Yucca thompsoniana) ist eine robuste Zierpflanze, die etwa drei Meter hoch wachsen kann.
  • Blaublättrige Yucca (Yucca rostrata)
    Die Blaublättrige Yucca (Yucca rostrata) ist eine elegante, pflegeleichte Palmlilie, die aus den texanischen und mexikanischen Trockengebieten stammt.
  • Palmettopalme (Sabal palmetto)
    Sie ist ursprünglich in Florida, auf Kuba sowie auf den Bahamas beheimatet. Trotz ihrer Herkunft ist die Palmettopalme relativ frostunempfindlich und hält kurzen Perioden von bis zu -13° C stand
  • Kanarische Dattelpalme (Phoenix canariensis)
    Die Kanarische Dattelpalme (Phoenix canariensis) ist eine sehr wiederstands- und anpassungsfähige Palmenart. Ihren Ursprung hat sie auf den Kanarischen Inseln und ist heute weltweit verbreitet.
  • Chinesische Schirmpalme (Livistona chinensis)
    Die Chinesische Schirmpalme (Livistona chinensis) ist eine äußerst dekorative Fächerpalme mit einer weit ausladenden Krone.
  • Feuerpalme (Archontophoenix alexandrae)
    Die Feuerpalme (Archontophoenix alexandrae) ist eine beeindruckende Fiederpalme mit großen, flachen, dunkelgrünen Blättern, die bis zu zwei Meter lang werden können und an der Unterseite silbrig schimmern.
  • Kubanische Königspalme (Roystonea regia)
    Die Kubanische Königspalme (Roystonea regia) wird wegen ihres besonders gleichmäßigen Wuchses in Kuba und in der gesamten Karibik häufig als Zierpflanze für Parkanlagen, Alleen und Prachtstraßen genutzt.
  • Petticoat-Palme (Washingtonia robusta)
    Die Petticoat-Palme (Washingtonia robusta) ist eine dekorative Fächerpalme, die aus dem Nordwesten Mexikos stammt und Wuchshöhen von mehr als 20 Metern erreicht.
  • Priesterpalme (Washingtonia fiflifera)
    Die Priesterpalme (Washingtonia fiflifera) ist eine schnellwachsende, immergrüne Fächerpalme, deren ursprüngliche Heimat der südöstliche Teil Kaliforniens und West-Arizona ist.
  • Laos Dattelpalme (Phoenix roebelenii)
    Die Laos Dattelpalme (Phoenix roebelenii) stammt ursprünglich aus Südostasien. Sie ist die wohl kleinste Palme ihrer Art, was ihr den Namen Zwergdattelpalme einbrachte.
  • Senegalesische Dattelpalme (Phoenix reclinata)
    Die Senegalesische Dattelpalme (Phoenix reclinata) wächst ursprünglich auf dem gesamten afrikanischen Kontinent, auf den Komoren und auf Madagaskar. Sie ist häufig in Küstennähe, an Flussufern und in Sümpfen anzutreffen.
  • Brennpalme (Caryota urens)
    Die Brennpalme (Caryota urens) ist eine schnellwachsende Fiederpalme, die in Parks und Gartenanlagen sehr dekorativ wirkt. Sie hat einen grauen, beringten Stamm und kann bis zu neun Meter hoch wachsen.
  • Siegellackpalme (Cyrtostachys renda)
    Die Siegellackpalme, Siegelwachspalme (Cyrtostachys renda) ist eine, in Asien weit verbreitete, tropische Pflanze, die in unseren Breiten zu den Raritäten zählt.
  • Mazaripalme (Nannorrhops ritchiana)
    Die Mazaripalme (Nannorrhops ritchiana) ist eine außergewöhnliche Schirmpalme, deren Stamm an der Erde lang wächst und sich höchstens an seinem Ende etwas erhebt.
  • Solitaire-Palme (Ptychosperma elegans)
    Die Solitaire-Palme (Ptychosperma elegans) ist eine schlanke, elegante Fiederpalme, deren aufrechte, tiefgrüne Blätter eine nicht zu ausladende Krone bilden.
  • "Echte" Dattelpalme (Phoenix dactylifera)
    Die "Echte" Dattelpalme (Phoenix dactylifera) ist für ihre saftigen, essbaren Früchte weltbekannt. Die Geschichte der Dattelpalme lässt sich bis in die Archive von Mesopotamien zurückverfolgen.
  • Puerto Rico Königspalme (Roystonea borinquena)
    Die Puerto Rico Königspalme (Roystonea borinquena) ist eine stattliche, schnellwüchsige Fiederpalme, die bis zu 18 Meter hoch wachsen kann.
  • Australischen Regenwaldpalme (Archontophoenix cunninghamiana)
    Das natürliche Verbreitungsgebiet der Australischen Regenwaldpalme (Archontophoenix cunninghamiana) sind vor allem die Regenwälder Ostaustraliens.
  • Florence Falls Palme (Hydriastele wendlandiana)
    Die Florence Falls Palme (Hydriastele wendlandiana) wächst ursprünglich in schwer zugänglichen sumpfigen Feuchtgebieten der Provinz Northern Territory in Australien.
  • Mc Arthur Palme (Ptychosperma macarthurii)
    Die Mc Arthur Palme (Ptychosperma macarthurii) ist wegen ihres buschigen Wuchses sehr beliebt. Jede Pflanze treibt eine größere Anzahl gräulicher, schlanker Stämme aus.

Wenn Sie das All-In Samen Set bestellen, sparen Sie €22,69 gegenüber dem Einzelkauf.


59,95 EUR inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: P120043
  

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: